Auf unserem Smartphone tummeln sich 18 Mal mehr Keime als auf einer öffentlichen Toilette.

496

UV-C Licht ist eine bewährte Desinfektionstechnologie. Es wird bereits in Krankenhäusern und Reinigungsräumen auf der ganzen Welt eingesetzt. Die UV-C Strahlung erzeugt eine sehr spezifische Lichtwellenlänge die durch Zellwände von Bakterien und Viren gelangt, um deren DNA zu zerstören und somit keine Infektionen oder Krankheiten mehr zu verursachen. Das Licht desinfiziert jede Oberfläche, die es berührt.

Jeden Tag fassen wir unser Smartphone ca. 2000 Mal an und übertragen dabei jedes mal die Keime der Orte die wir zuletzt berührt haben.

Desinfizieren Sie nicht nur ihr Smartphone, sondern auch alle anderen Kleinteile Ihres täglichen Lebens regelmäßig.

Dazu gehören zum Beispiel: iPods, MP3-Player, Bluetooth-Kopfhörer, Zahnbürsten, Uhren, Spielzeug, Schnuller, Brillen, Schlüssel, Schmuck und andere kleine Objekte.

Produktinformationen

Infos aus dem Netz

Wichtiger Hinweis
UVC kurzwellige UV-Strahlen sind sehr schädlich für den menschlichen Körper, kurzfristige Exposition kann die Haut verbrennen, langfristige oder hohe Intensität kann auch Hautkrebs verursachen. Nach dem Einschalten der UVC-Lampe bitte möglichst schnell vom Lampenkörper entfernen, die Tür schließen und Kinder darauf hinweisen, dass sie nicht eintreten dürfen. Tiere unbedingt fernhalten! Nach der Sterilisationszeit lüften und weitere 40-60 Minuten warten.
Medizinischer Hinweis!
Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.