Cannabis-Allergie

242

Cannabis, Marihuana oder auch Grass genannt, wird immer Populärer als Heilmittel bei verschiedenen Erkrankungen, allerdings können einige Menschen auch eine Cannabis Allergie entwickeln. Cannabis gehört zu den Drogen welche in vielen Ländern verboten sind, allerdings wird der Umgang mit Cannabis immer toleranter und in einigen Ländern ist der Gebrauch als Medikament mittlerweile legal.

Cannabis soll sogar bei einigen Allergien die Symptome lindern und wird auch als Medikament gegen Allergien bezeichnet. Allerdings werden durch den Genuss von Cannabis Produkten auch Allergien ausgelöst, Ursache dafür ist nicht nur das in den Pflanzen enthaltene THC.

Erfahren Sie mehr: http://allergiefreie-allergiker.de/allergien/cannabisallergie/

Weiterführende Links: Allergologie

Produktvorschau

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.