Citronellol

118

Citronellol ist eine farblose bis hellgelbe Flüssigkeit, die blumig riecht. Es gibt zwei Varianten: (S)-Citronellol ist Bestandteil von Rosen- und Geraniumöl, (R)-Citronellol kommt in Citronellölen aus Zitronengras vor. Die Flüssigkeit siedet bei einem Druck von 1013 hPa bei 109-111°C. In Wasser ist Citronellol unlöslich, mit Alkohol mischbar.

Der Flammpunkt liegt bei 107 °C, die Zündtemperatur bei 240 °C. Citronellol wird Deodorants, Seifen, Duft- und Rasierwassern sowie Waschmitteln und Mückensprays als Duftstoff zugesetzt.

Erfahren Sie mehr auf: allergie.de

Links: Allergene Duftstoffe

Weiterführende Links: Allergologie

Literatur-Tipps

Literatur-Tipps: Kosmetik

Kostenlose Broschüren: Allergologie

Kostenlose Broschüren: Kosmetik

Produktvorschau

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.