Enstilar

263

Seit dem 1. Juli 2016 ist Enstilar in Apotheken zu finden. Enstilar ist ein Schaum zur Behandlung der Schuppenflechte. Er enthält die Wirkstoffe Calcipotriol und Betamethason – ist quasi das aufgeschäumte Daivobet oder Xamiol. Das Medikament ist rezeptpflichtig und für Patienten ab 18 Jahren zugelassen. Hautärzte können es also erwachsenen Menschen mit Psoriasis ab sofort verschreiben.

Grundlage für die Zulassung waren Studien namens PSO-FAST und MUSE. Bei ersterer wurde Enstilar vier Wochen lang von Betroffenen angewendet, um Wirksamkeit und Sicherheit zu überprüfen. Bei MUSE ging es um die Sicherheit.

In der PSO-FAST-Studie bescheinigten die Studien-Ärzte dem Schaum nach vier Wochen, dass er die Schuppenflechte-Stellen bei mehr als der Hälfte der Betroffenen „vollständig“ oder „nahezu vollständig“ abgeheilt hat. Die Schuppenflechte wurde ebenfalls bei mehr als der Hälfte der Teilnehmer, ganz grob gesprochen, um 75 Prozent besser – ein PASI 75 wurde erreicht.

Erfahren Sie mehr: http://www.psoriasis-netz.de/medikamente/mediakente-salben/enstilar-auf-dem-markt.html

Weiterführende Links: Psoriasis

Produktvorschau

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.