Isoeugenol

117

Isoeugenol gehört zur Stoffgruppe der Phenylpropanoide und ist eine gelbliche viskose Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch nach Gewürznelke. Isoeugenol kommt u. a. in Ylang-Ylang-Öl, Muskatnussöl, Gewürznelken und Dill vor.

Die Kosmetikindustrie nutzt Isoeugenol als Duftstoff. Dieser wirkt stärker sensibilisierend als der Duftstoff Eugenol. Wegen des (haut-)sensibilisierenden und allergenen Potenzials ist Isoeugenol kennzeichnungspflichtig, wenn seine Konzentration in den Produkten bestimmte Werte überschreitet (z.B. in Produkten, die auf der Haut verbleiben, mehr als 0,001 %, oder in Produkten, die wieder abgespült werden, über 0,01 %).

Erfahren Sie mehr auf: allergie.de

Links: Allergene Duftstoffe

Weiterführende Links: Allergologie

Literatur-Tipps

Literatur-Tipps: Kosmetik

Kostenlose Broschüren: Allergologie

Kostenlose Broschüren: Kosmetik

Produktvorschau

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.