Patchtest

199

Der Atopie-Patchtest ist ein spezieller Provokationstest bei Neurodermitis. Die Durchführung erfolgt wie beim Epikutantest. Es werden ebenfalls Pflaster auf die Haut geklebt, die jedoch mit Inhalationsallergenen beschichtet sind.

Bei positivem Ergebnis ist nachgewiesen, daß die getesteten Allergene bei dieser Person die neurodermitischen Ekzeme verursachen. Der Test ist einfach durchzuführen, bereits ab dem Säuglingsalter möglich und gut geeignet bei Neurodermitis.

Quelle: http://www.allergie.medhost.de/patchtest.html

Weiterführende Links: Dermatologie

Literatur-Tipps

Kostenlose Broschüren: Dermatologie

Produktvorschau

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.