Patientenverfügung | Grundlagen, Hinweise und Erstellung

Liegt eine rechtskräftige Patientenverfügung vor, ist diese für die zuständigen Ärzte bindend.

34

Im Krankenhaus zu landen, ist an sich schon ein Umstand, den jeder nach Möglichkeit vermeiden möchte. Was aber, wenn es doch dazu kommt, dass sich ein Aufenthalt in einer Klinik nicht vermeiden lässt und Sie zusätzlich in so schlechter Verfassung ist, dass Sie sich nicht mehr verständigen und mitteilen können?

Durch einen schweren Unfall zum Beispiel oder durch eine Krankheit im fortgeschrittenen Stadium kann theoretisch jeder in diese Situation geraten. Was sich im Detail hinter dem Begriff Patientenverfügung verbirgt können Sie in unserem Ratgeber nachlesen.

Erfahren Sie mehr…

Quelle: familienrecht.net

 

Quelle: familienrecht.net

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.