Schuppenflechte-Hausmittel für die tägliche Pflege

859

Auf Schuppenflechte-Hausmittel wie Öle, Bäder und Umschläge ist fast jeder Psoriasis-Patient bei seiner täglichen Pflege angewiesen. Auch Entspannungstechniken können helfen. Bewährte Schuppenflechte-Hausmittel ergänzen medikamentöse Therapien effektiv – laut Studien können sie mitunter sogar die Dauer eines Krankheitsschubs verkürzen.

Schuppenflechte-Hausmittel als Wundermittel anzupreisen, ist unseriös: Öle, Bäder und Umschläge können Psoriasis-Medikamente nicht ersetzen. Und dennoch sind sie aus dem Patienten-Alltag nicht wegzudenken – die tägliche Pflege beruhigt entzündete Haut, löst Schuppen, lindert Juckreiz und hilft dabei, sich zu entspannen.

Welche Mittel und Techniken haben sich bewährt?

Lesen Sie den ganzen Artikel auf: schuppenflechte-info.de

Weiterführende Links: Schuppenflechte

Literatur-Tipps

Kostenlose Broschüren: Psoriasis (Schuppenflechte)

Medizinischer Hinweis!
Die Informationen auf dieser Homepage sind kein Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Inhalte dienen nicht zur Anleitung, eigenständige Diagnosen zu stellen oder eigene Behandlungen zu legitimieren. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.