DAAB: Wäschepflege für Allergiker

AutorIn: Marina Oppermann

747

Ein wichtiger Punkt im Umgang mit Allergien ist das Meiden der Auslöser. Betroffene sollten die Beschwerdeauslöser in ihrem Lebensumfeld konsequent reduzieren beziehungsweise ganz vermeiden. Dem Wäsche waschen kommt dabei eine große Bedeutung zu.

Für Hausstaubmilbenallergiker sind es beispielsweise die Hausstaubmilben bzw. ihr Kot, die in der eigenen Wohnung reduziert werden müssen. Kontaktallergiker sollten „ihre“ Allergieauslöser beispielsweise bestimmte Duftstoffe, Konservierungsmittel oder Farbstoffe zum Beispiel in Kosmetika und Reinigungsmitteln vermeiden.

Beim Thema Wäsche waschen ist für Allergiker nicht nur die Frage wichtig, wie Wäsche und Bekleidung richtig sauber werden, es spielen zum Beispiel auch folgende Aspekte eine wichtige Rolle…

Lesen Sie den ganzen Bericht auf: daab.de

Kostenlose Broschüren: Allergologie

  • Aktuell sind 83 Broschüren zum Thema Allergologie gelistet!
Medizinischer Hinweis!
Die Informationen auf dieser Homepage sind kein Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Inhalte dienen nicht zur Anleitung, eigenständige Diagnosen zu stellen oder eigene Behandlungen zu legitimieren. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.

Der Allergie Podcast

Der Allergie-Podcast ist der erste Fach-Podcast zum Thema Allergien für Ärztinnen und Ärzte. Der Hörfunk- und Fernsehjournalist Dieter Haack spricht mit führenden Experten aus den Bereichen Dermatologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Pneumologie und Pädiatrie über allergologische Themen. Dabei geht es unter anderem um Wissen und Trends in der Allergologie, aktuelle Themen im Bereich der Allergiebehandlung und dem klinischen Alltag.  - Erfahre mehr...
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.