Peak Flow

104

Der Peak Flow (Spitzenfluss), eigentlich peak expiratory flow (PEF, exspiratorischer Spitzenfluss englisch wörtlich: Ausatmungsspitzenfluss), ist ein Messwert in der Medizin, der die maximale Ausatmungsgeschwindigkeit einer Person erfasst.

Gemessen wird der Spitzenfluss mit einem Peak Flow Meter, einem kleinen Handgerät, oder einem Spirometer. Diese Geräte messen den Luftstrom durch die Bronchien und sind damit ein Maß für die Lungenfunktion.

Erfahren Sie mehr: https://de.wikipedia.org/wiki/Peak_Flow

Produktinformationen: Peak-Flow-Meter

Weiterführende Links: Pneumologie

Literatur-Tipps

Produktvorschau

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.