Amyl Cinnamal

141

Amyl Cinnamal (deutsche Bezeichnung: α-Amylzimtaldehyd, 2-Benzylidenheptanal) ist ein Riechstoff, der in verdünntem Zustand an den Duft von Jasmin erinnert. Die leicht gelbliche Flüssigkeit mit dem blumigen und auch leicht fettigen Geruch ist wasserunlöslich.

Als Duftstoff wird Amyl Cinnamal zur Parfümierung von Kosmetika verwendet. Es verbessert den Geruch eines Produkts und/oder parfümiert die Haut. Amyl Cinnamal kommt darüber hinaus in Blütenölen und als Geschmacksstoff und Geschmacksverstärker, zum Beispiel in Jasmintee, vor und ist als künstlicher Aromastoff deklariert.

Erfahren Sie mehr auf: allergie.de

Links: Allergene Duftstoffe

Weiterführende Links: Allergologie

Literatur-Tipps

Literatur-Tipps: Kosmetik

Kostenlose Broschüren: Allergologie

Kostenlose Broschüren: Kosmetik

Produktvorschau

Medizinischer Hinweis

  • Die Informationen auf diesem Portal sind lediglich allgemeiner Art und ersetzen daher keine ärztliche Beratung. Bei starken und/oder langanhaltenden Beschwerden ist das Aufsuchen eines Arztes unabdingbar.
Mein persönliches Allergie-Tagebuch
WERBUNG
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.